Blue Flower

Doom

doom
doomdoom1doom2
96,90 CHF pro Stück Gewicht: 2.3 kg
Breite: 29.5 cm
Länge: 29.5 cm
Höhe: 10 cm
Verlag: Asmodee (ehem. Heidelberger Spieleverlag)Asmodee (ehem. Heidelberger Spieleverlag)

+

  

Lieferfrist

 

Ab Lager

 

 

 

Anzahl Spieler

 

2 – 5

Alter

 

14+

Dauer

 

120 - 180 Minuten

Genre

 

Sci-Fi

Autor

 

Jonathan Ying

 

Seid bitte gewarnt, ein Bruch im Sicherheitsbehälter wurde auf der Vereinten-Aerospace-Gesellschaft Marsanlage A113 entdeckt. Wie empfohlen wurde das ganze Personal zum günstigsten Zeitpunkt evakuiert. Dieser Alarm hat die Priorität 6. Ein Notfall-Sicherheitsteam ist eingetroffen um die Anlage abzusichern und Regelbefolgung zu gewährleisten.

Doom: Das Brettspiel drängt 4 schwer bewaffnete Marines in den Kampf um die Menschheit vor den düstersten Wesen der Hölle zu beschützen. Die UAC Marines werden ihre Ausrüstung aufbessern wenn sie in tückische Missionen stürzen, heftig ringend um die Horde der Invasoren aus gefrässigen Dämonen zu besiegen und fast unmögliche Kunststücke zu vollenden. Jeder Glory Kill wird den Marine näher zum Sieg bringen, aber nicht ohne eine Spur aus abgeschlachteten Monstern zu hinterlassen und ein paar kritische Treffer selber einzustecken. In diesem taktischen Kampfspiel für 2-5 Spieler bekämpft das Team mit den bis zu vier Marines Alpha, Bravo, Charlie, Delta auf Seiten der UAC den einen Spieler, der die höllischen Dämonenheerscharen befehligt. Inspiriert wurde das Spiel von Bethesda’s und id Software’s gleichnamigen Videospiel. Das Spiel hat folgende Eigenschaften: massgeschneiderte Würfel, zweiseitige Spielplankacheln, und 37 detaillierte Plastikfiguren welche 4 Marines und 33 Dämonen darstellen. Die Marines müssen in zwei separaten Operationen mit je sechs Missionen bewältigen. Jede dieser Missionen findet auf einer einzigartigen Karte, mit verschiedenen Aufgaben, Bedrohungsstufen und Waffen statt. Jeder Spieler erhält ein eigenes anpassbares Kartendeck aus furchterregenden Waffen, starken Rüstungen und zahlreichen Leben. Die Missionsziele reichen von dem Sichern der Kampfzone bis zu dem Sammeln von wertvollen Artefakten. Dabei müssen Horden von Gegner ausgeschaltet werden, möglichst durch eindrucksvolle Glory Kills. Das Ziel des Eroberers ist klar: Alle Marines töten … immer und immer wieder. Der Ablauf des Spieles ist im groben immer wieder der Folgende: Renne in den Kampf, schiess so viele Dämonen wie es geht und bleibe in Bewegung. Derjenige der die Rolle des Dämonenanführers übernimmt, hat eine gewaltige Menge an Kraft, mit einer grossen Horde an Dämonen wie z.B. den Höllenbaronen, den besessenen Soldaten etc. zur Verfügung stehen. Aber auch die Marines haben ein paar Asse im Ärmel. Eines der Hauptelemente in Doom: Das Brettspiel ist der Tod. Für die Angst vor dem Tod ist kein Platz in diesem Spiel, also stürze dich in die Schlacht! Die Marines sind aufgefordert sich rücksichtslos und ungehemmt in jeden Kampf zu stürzen. Der Tod ist unausweichlich wenn du ein Marine bist, somit gibt es für dich nur noch eine Sache zu tun – nimm einen Dämonen mit ins Grab. Stelle dich dieser Herausforderung, lasse die Angst vor dem eigenen Ableben zurück und nimm dein Ziel gut ins Visier. Steige hinab in die höllische Marslandschaft und trete dem epischen Kampf zwischen Dämonen und Marines bei.

DE

Inhalt:
24 Spielplanteile
37 Plastikfiguren
6 Würfel
8 Dämonenkarten
36 Ereigniskarten
73 Aktionskarten
12 Invasionskarten
3 Bedrohungskarten
10 Initiativekarten
4 Marinekarten
6 Missionszielkarten
24 Klassenkarten
12 Glory-Kill-Karten
4 Truppenkarten
4 Betäubungskarten
8 Plastikfüsse
187 Marker
1 Missionshandbuch
2 Regelhandbücher

Downloads Anleitung